Herzlich willkommen im Zentralarchiv der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland (NZA).

Das Zentralarchiv der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland wurde 2012 gegründet. Es bewahrt Urkunden, Kirchenbücher, Akten und sonstige Archivalien aus der Geschichte der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland auf.

Es ist in der profanierten Kirche in Pulheim beheimatet. Namensgeber für das Zentralarchiv ist der vierte Stammapostel der Neuapostolischen Kirche, Walter Schmidt (1891-1981), der von 1960 bis 1975 die Leitung der Neuapostolischen Kirche weltweit innehatte. Das Zentralarchiv beherrbergt u.a.  das frühere Arbeitszimmer von Stammapostel Walter Schmidt, der seinen Dienstsitz in Dortmund, Westfalendamm 88, hatte. Diese Möbel dienen im Archiv nicht nur als Ausstellungsgegenstände, sondern werden als Arbeitsplatz der Archivleitung und für Besprechungen genutzt.

Besuchen Sie gerne auch unsere Geschichtswerkstatt

Meldungen