News aus der Gesamtkirche

1. April 1967

Konfirmation 1967

Konfirmationswort: „Ich halte deine Befehle und deine Zeugnisse; denn alle meine Wege sind vor dir.“ (Psalm 119, 168).

1. April 1966

Konfirmation 1966

Konfirmationswort: „Er wird dich mit seinen Fittichen decken, und deine Zuversicht wird sein unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild.“ (Psalm 91, 4)

1. April 1965

Konfirmation 1965

Konfirmationswort: „Wohl dem, der den Herrn fürchtet und auf seinen Wegen geht!“ (Psalm 128, 1)

1. April 1964

Konfirmation 1964

Konfirmationswort: „Denn auf dich, Herr Herr, sehen meine Augen; ich traue auf dich, verstoße meine Seele nicht" (Psalm 141, 8).

1. April 1963

Konfirmation 1963

Konfirmationswort: „Opfere Gott Dank und bezahle dem Höchsten deine Gelübde und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen“ (Psalm 50, 14. 15)

1. April 1962

Konfirmation 1962

Konfirmationswort: „Verlaß dich auf den Herrn von ganzem Herzen, und verlaß dich nicht auf deinen Verstand; sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen“ (Sprüche 3, 5. 6).

1. April 1961

Konfirmation 1961

Konfirmationswort: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun“. (Johannes 15, 5).

1. April 1960

Konfirmation 1960

Konfirmationswort: „Herr, wer wird wohnen in deiner Hütte? Wer wird bleiben auf deinem Heiligen Berge? Wer ohne Tadel einhergeht und recht tut und redet die Wahrheit von Herzen; wer mit seiner Zunge nicht verleumdet und seinen …

1. April 1959

Konfirmation 1959

Konfirmationswort: „Und dein Leben lang habe Gott vor Augen und im Herzen, und hüte dich, daß du in keine Sünde willigst und tust wider Gottes Gebote“ (Tobias 4,6).

1. April 1958

Konfirmation 1958

Konfirmationswort: „Weise mir, Herr, deinen Weg, daß ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, daß ich deinen Namen fürchte“ (Psalm 86, 11)

1. April 1957

Konfirmation 1957

Konfirmationsort: „Ein Jüngling und eine Jungfrau können aber nur dann ihren Weg unsträflich gehen, wenn sie nach den Worten des Herrn wandeln“ (nach Psalm 119, 9).

1. April 1956

Konfirmation 1956

Konfirmationswort: „Wer mich liebt, der wird mein Wort halten“ (Johannes 14, 23)
«« | « | 1 | | 12 | 13 | 14 | 15 | » | »»