News aus der Gesamtkirche

14. November 2005

Ankündigung: Neuer Bezirksapostel für Norddeutschland soll in Bremen ordiniert werden

Bremen. Im Gottesdienst am 27. November 2005, den Stammapostel Wilhelm Leber im Congress Centrum Bremen durchführen wird, soll Karlheinz Schumacher zum neuen Bezirksapostel für die Gebietskirche Norddeutschland ordiniert werden. …

1. November 2005

BAV beschloss Aussagen zu den Apokryphen

Zürich. Die Apokryphen, also die alttestamentlichen Spätschriften, sind für Glaube und Lehre der Neuapostolischen Kirche ebenso verbindlich wie die anderen Schriften des Alten Testaments. Lehraussagen der Neuapostolischen Kirche …

30. Oktober 2005

Apostel Kayembe heimgegangen

Kasaï Oriental/Dem. Rep. Kongo. Völlig unerwartet starb im Alter von fast 56 Jahren der Apostel Grégoire Tshiebue Kayembe, Gebietskirche Kongo. Er hinterlässt seine Ehefrau und acht Kinder.

1. Oktober 2005

Stammapostel Leber nimmt Stellung zur Ökumene

NAK International fasst in einem Beitrag die Stellungnahme zusammen, die Stammapostel und Kirchenpräsident Wilhelm Leber am Ende des Gottesdienstes für Amtsträger am vergangenen Sonntag in Castrop-Rauxel (JO berichtete) verlas. …

21. September 2005

Andkündigung: NAK beteiligt sich am Weltgebetstag

NAK Deutschland informiert: Stammapostel Wilhelm Leber möchte, dass sich die neuapostolischer Christen am Weltgebetstag beteiligen. International gilt der 21. September 2005 als Gebetstag für den Frieden. In einem Brief teilte …

22. Juni 2005

PG Geschichte: Argumente im Zeitungsartikel sind in allen Punkten zu widerlegen!

Zürich. Die Zeitung "Frankfurter Laterne" war eine kritisch-satirische Wochenzeitung mit Sitz in Frankfurt. Bereits im Mai 1933 wurde sie verboten. In der Ausgabe vom 27. April 1933 erschien ein Artikel über angebliche …

15. April 2005

Stellungnahme der Neuapostolischen Kirche: Die 144.000

Zürich. Die Zahl und Symbolik der Hundertvierundvierzigtausend haben in der Geschichte und Lehre der Neuapostolischen Kirche immer eine große Rolle gespielt. Jetzt liegt eine umfangreiche Stellungnahme zu diesem Themenkomplex …

1. April 2005

Konfirmation 2005

Konfirmationswort: „Wer aber beharret bis ans Ende, der wird selig werden.“ (Matthäus 24, 13)

28. Februar 2005

Verlautbarung der Neuapostolischen Kirche zu Hirntod/Herztod

Zürich. Aus medizinischer Sicht wird der Hirntod mit dem Tod des Menschen gleichgesetzt. Dieser Beurteilung schließt sich die Neuapostolische Kirche an.

1. Januar 2005

Schaukasten 2005: Gemeinsam Orientierung geben.

Helle Straßenlaternen im Nebel. Der Heilige Geist erleuchtet die Dunkelheit und gibt uns damit Orientierung.
«« | « | 1 | » | »»